Unsere Umweltschutz-Verpflichtung

Ein Bekenntnis zur Umweltführung

Nomadic Display Green Commitment

Für Nomadic Display hat der Umweltschutz sehr hohe Priorität. Wir produzieren qualitativ hochwertige, dauerhaft verwendbare und energiesparende Produkte. Unsere Unternehmensstandorte in den USA und Irland sind und werden auch weiterhin konsequent auf umweltgerechte Design-, Herstellungs- und Transport-Verfahren ausgerichten. Auch unsere Produktion sowie unsere Marketing- und Vertriebs-Prozesse orientieren sich an unserem Anspruch, beim Umweltschutz stets eine führende Position einzunehmen.

 

Nomadic Display wird aktiv von Mitarbeitern, Lieferanten, Partnern und Kunden auf der ganzen Welt bei der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres nachfolgend beschriebenen Umweltschutz-Konzeptes unterstützt.

Recycling-Materialien

Wo immer bei der Konzeption, Produktion und Vermarktung unserer Display-Lösungen möglich und sinnvoll, verwenden wir recycelte Materialien.

  • Unsere hochwertigen Aluminium-Bauteile bestehen zu 80 % aus recyceltem Werkstoff.
  • Wir verarbeiten nur MDF-Platten mit umweltfreundlichen Klebemitteln und Holzfasern aus Abfallprodukten der Holzindustrie.
  • Das Polyester unseres Eco-fi™ für Velcro®-kompatible Stoffe wird zu 100 % aus recycelten Plastik-Flaschen gewonnen.
  • Beim Transport unserer Produkte setzen wir Schaumstoffe aus recycelten Materialien ein. Unsere rotationsgeformten Polyethylen-Transportkoffer produzieren wir aus wiederverwerteten Harzen. Und unsere Verpackungs-Kartons werden aus einer Mischung von recyceltem, wiedergewonnenem und neuem Papier hergestellt.
  • Unser Werbe-Material drucken wir auf 100 % recyceltem und chlorfrei gebleichtem Papier mit dem Zertifikat des internationalen Forest Stewardship Council (FSC). Das FSC-Zertifikat garantiert die umweltbewusste Holzwirtschaft bei der Rohstoffgewinnung für unser Papier.
  • Unsere sanitären Einrichtungen und Küchenräume sind mit Recycling-Papierprodukten ausgestattet.

Vermeidung von Umweltbelastungen

Wir bemühen uns bei unserer Produkt-Konzeption und Produktion, die Entstehung von umweltbelastenden Substanzen weitestmöglich zu minimieren.

  • Wir haben den Einsatz von lösungsmittelbasierten Klebstoffen erheblich reduziert, indem wir auf haftklebende Bindemittel umgestiegen sind. Wie allgemein bekannt, setzen lösungsmittelbasierte Klebstoffe flüchtige organische Stoffe frei, die zur Innen- und Außenluft-Verschmutzung beitragen sowie den Boden und das Grundwasser belasten.
  • Für Grafik-Drucke verwenden wir ungiftige, wasserlösliche und ultraviolette Tinten.
  • Da unsere Displays kompakt verpackbar und leichtgewichtig sind, können sie äußerst energiesparend transportiert werden.
  • Bei unseren Transporten arbeiten wir nur mit SmartWay-Logistik-Partnern zusammen. Die amerikanische Umweltschutzbehörde führte das SmartWay-Programm ein, um Kraftstoffverbrauch und Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren.

Vermeidung von Abfall

Wir bemühen uns zur Abfall-Vermeidung in unserer Produktion und bei allen anderen Geschäftsprozessen.

  • Stoff-Reste werden als Verpackungs-Füllmittel oder für andere Zwecke weiterverwendet.
  • Wir haben unseren Papier-Verbrauch für Kommunikation, Transaktionen und Dokumentation unternehmensweit um die Hälfte reduziert.

Schonung von Wasser- und Energie-Ressourcen

Wir bemühen uns, bei allen Arbeitsvorgängen nachhaltig mit Wasser- und Energie-Ressourcen umzugehen.

  • Wir haben in modernste energiesparende Grafik-Druck-Maschinen investiert, die durch Funktionen wie papierlose Farbübertragung die Ressourcen schonen und dank einem Infrarot-Tintenhärtungs-System ohne flüchtige Stoffe arbeiten.
  • Wir nutzen LED-Lampen zur Downlighting-Beleuchtung, die 100 Mal weniger Strom verbrauchen als konventionelle Leuchtmittel und im Inneneinsatz bis zu 100.000 Stunden leuchten.
  • Um den Strom-Verbrauch zu senken, haben wir Schalter mit Bewegungsfühlern und Zeitschaltuhren für die Beleuchtung in unseren Produktionsanlagen installiert.

Nachhaltigkeit

Wir bemühen uns, nachhaltige Display-Lösungen anzubieten, die zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes von Ausstellern auf der ganzen Welt beitragen.

  • Unsere Produkt-Linien sind kompatibel aufgebaut, damit unsere Produkte auch in neuen Designs weiterverwendet werden können.
  • Unsere Displays sind modular konzipiert, um die selben Komponenten für verschiedene Konfigurationen einsetzen zu können.
  • Und unsere “lebenslange No-Questions-Asked-Garantie” gewährleistet die zeitlich unbegrenzte Nutzbarkeit von Instand-Pop-Ups. Falls bei einem Instand irgendwann funktionale Mängel auftreten sollten, wird Nomadic den Instand-Rahmen für den Erstbesitzer kostenlos reparieren oder austauschen.

Recycelbarkeit

Wir bemühen uns, recycelbare Produkte einzukaufen, zu produzieren und zu verkaufen.

  • Alle unsere Aluminium-Profile und unsere rotationsgeformten Transportkoffer sind zu 100 % recycelbar.
  • Unsere Stahl- und Aluminium-Abfälle, unser Altpapier sowie unsere leeren Plastik-Flaschen, Batterien und Tinten-Patronen werden gesammelt und recycelt.

Mission

Nomadic arbeitet vorzugsweise mit Geschäftspartnern zusammen, die unsere Philosophie teilen und für eine fortschrittliche Umweltpolitik eintreten.

  • Wir bemühen uns, Umweltbewusstsein zu verbreiten und das umweltfreundliche Verhalten unserer Lieferanten, Partner, Kunden und Mitarbeiter im Geschäfts- und Privatleben zu fördern.
  • Wir teilen unser Wissen über umweltfreundliche Messe-Produkte und -Abwicklung.
  • Wir engagieren uns für ökologische Initiativen der Messe-Branche, indem wir Presse-Publikationen, Komitees und Bildungsforen unterstützen.

Rechtskonformität

Wir betreiben unsere Produktionsanlagen gemäß allen aktuellen gesetzlichen Vorschriften und Regelungen. Wir halten alle vorgeschriebenen Grenzwerte ein und bemühen uns darüber hinaus, diese soweit wie möglich zu unterschreiten.

Informationen anfordern Über unsere Dienstleistungen

Senden Sie eine E-Mail an unser Verkaufs- und Supportcenter, um eine schnelle Antwort zu erhalten